GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

Wohnanlage am Seniorenzentrum Oesig

Unsere Wohnungen sind für den Bedarf älterer oder behinderter Menschen zugeschnitten. Die gesamte Wohnanlage ist barrierefrei und fördert persönliche Kontakte und Hilfen der Mieter untereinander. Gleichzeitig bietet das benachbarte Seniorenzentrum die Sicherheit eines koordinierten Dienst- und Hilfsleistungsangebotes. Die im Gebäude des Seniorenzentrums befindliche Cafeteria, eine Praxis für Physiotherapie und Fußpflege sowie ein Friseursalon sind für alle Mieter gut erreichbar.

Wohnen am Seniorenzentrum - Privatheit, Hilfe und Gemeinschaft

Als Mieter leben Sie in selbstständiger Haushaltsführung und genießen gleichzeitig die Vorteile einer Betreuung in Form eines differenzierten Leistungsangebotes, das Ihren Bedürfnissen angepasst ist oder bei Bedarf auf Abruf zur Verfügung steht.
Das alten- und behindertengerechte Wohnen ist empfehlenswert für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderungen, die

  • ohne akuten Hilfebedarf, auf Grund ihres Alters oder aus anderen Gründen die Sicherheit dieser Wohnform wünschen,
  • Unterstützung im Haushalt und bei Pflege benötigen und
  • die Freizeit- und Kommunikationsangebote nutzen wollen.

Wir nehmen uns die Zeit, Sie ausführlich zu beraten.

Über die vielfältigen Dienstleistungsangebote, die Höhe der Miete sowie alle weiteren Fragen rund um den Umzug in unsere Wohnanlage informieren und beraten wir Sie gern - telefonisch und auch in einem persönlichen Gespräch.

Ansprechpartnerinnen

Kathrin Stika (Sozialarbeiterin)
Telefon (03944) 921-152
Telefax (03944) 921-159
E-Mail sozialbegleitender.dienst@gvs-blankenburg.de
Silke Reinke
Telefon (03944) 921-101
Telefax (03944) 921-109
E-Mail info@gvs-blankenburg.de
GVS Blankenburg e.V.
Wohnanlage am Seniorenzentrum Oesig
Waldfriedenstraße 1a
38889 Blankenburg (Harz)

Wohnungen

Es stehen 24 alten- und behindertengerechte Wohnungen zur Verfügung. Davon sind 14 Wohnungen für eine Person, 8 Wohnungen für zwei Personen und 2 Wohnungen für drei Personen.

Zu jeder Wohnung gehört zusätzlich ein 6 m2 großer Abstellraum, der außerhalb der Wohnung liegt. Im Haus befindet sich ein Fahrstuhl. Die Wohnungen haben Telefon- und Kabelfernsehanschluss. Es besteht die Möglichkeit, eine Notrufanlage zu nutzen. Die Wohnung wird ohne Einbauküche/Herd vermietet. Ein PKW-Parkplatz kann gemietet werden.

Die Kaltmiete beträgt zur Zeit 5,20 Euro pro m2.

Wohnung für 1 Person: 50 m2

Wohnung für 2 Personen: 58 m2

Wohnung für 3 Personen: 87 m2


Leistungen

Grundleistungen

  • Beratung durch Sozialarbeiterin
  • Vermittlung von Medizinischer Fußpflege, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Diensten
  • Apothekendienst
  • Angebote zu einem Kultur- und Freizeitprogramm
  • Nutzung der Cafeteria und der Begegnungsstätte
  • Bedarfsbevorzugte Aufnahme im Seniorenzentrum und Mehrgenerationenhaus zur Kurzzeitpflege und vollstationären Pflege

Zusatzleistungen, die frei wählbar und zusätzlich zu bezahlen sind

  • Mittagstisch im Seniorenzentrum
  • Essen auf Rädern
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Dienste der Sozialstation
  • Tagespflege
  • Hausmeisterservice
  • Ausgestaltung von persönlichen Festen und Feiern
  • Medizinische Fußpflege in der Wohnung
  • Friseur im Seniorenzentrum
  • Seniorengymnastik in der Physiotherapie

Karte