GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

GVS-Vorstand mit neuer Besetzung

Aktuelles


Titelbild

Nach dem tragischen Ausscheiden des bislang amtierenden ersten Vorstandsvorsitzenden, Herrn Hanns-Michael Noll, wählte die Mitgliederversammlung des Gemeinnützigen Vereins für Sozialeinrichtungen (GVS) am 8. November einstimmig Frau Birgit Rother als Nachfolgerin.

Seit Montag dieser Woche ist der GVS-Vorstand wieder vollständig besetzt. Die Mitglieder des Vereins tagten außerordentlich und wählten anlässlich des plötzlichen Versterbens des 1. Vorsitzenden, Herrn Hanns-Michael Noll, die Nachbesetzung.

Frau Birgit Rother wurde als Nachfolgekandidatin einstimmig gewählt. Die 48-jährige Blankenburgerin arbeitet hauptberuflich als Niederlassungsleiterin bei der TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH in Wernigerode. Den Blankenburgern ist Frau Rother bekannt als langjährige Rennrodel-Trainerin sowie als Vorstandsmitglied des Rodelclubs Blankenburg e. V.

Birgit Rother bedankt sich für das Vertrauen und tritt mit Demut die Nachfolge ihres Vorgängers an. Als Blankenburgerin, Trainerin im Kinder- und Jugendbereich sowie als Tochter älter werdender Eltern hat sie viele Bezüge zum Tätigkeitsfeld des GVS. 

In Ihrer Antrittsrede merkt Birgit Rother an, dass die Frage zur pflegerischen Versorgung schon heute vor großen Herausforderungen stehe. „Um auch zukünftig eine gute Pflege und Betreuung sicherzustellen, bedarf es neuer Versorgungsformen und gute Arbeitsbedingungen.“, so Birgit Rother. Damit einher gehe die Idee der Quartiersentwicklung. Sozialräumliche Strukturen auszubauen sowie städtebauliche Potenziale zu erkennen und beide miteinander zu verknüpfen. Sie sieht darin eine entscheidende Aufgabe des GVS Blankenburg e. V. 

Daneben führt Birgit Rother aus: „Ein weiterer Schwerpunkt für den ich mich einsetzen werde, ist die Nachwuchsgewinnung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Vereins.“

Die Mitglieder bedanken sich bei Frau Rother für Ihr ehrenamtliches Engagement im Verein und wünschen ihr und dem Gesamtvorstand weiterhin eine erfolgreiche Vereinsführung. 

Neben Frau Birgit Kayser als 2. Vorsitzende und Herrn Heiko Breithaupt als 3. Vorsitzenden ist der Vorstand des GVS Blankenburg e. V. nun wieder vollständig besetzt.


zurück zur Übersicht