GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

Vandalismus an Kindertagesstätte

Aktuelles


In der Nacht vom Samstag, 21. November bis Sonntag, 22. November haben bislang unbekannte Täter mit Pflastersteinen die Fassade und Fenster der GVS-Kindertagesstätte „Am Thie“ beschädigt. Dabei wurde ein erheblicher Schaden hinterlassen. Insgesamt fünf aus doppelverglastem Sicherheitsglas bestehende Fensterscheiben, die Fassade und drei Fensterrahmen wurden zerstört.

GVS-Geschäftsführer Sebastian Selent erstatte am Sonntag, 22. November Anzeige gegen Unbekannt. Das Polizeirevier Harz hat daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Derzeitigen Erkenntnissen zufolge warfen die Täter vom Gehweg in der Albrechtstraße aus mit mehreren Pflastersteinen in Richtung des Gebäudes. „Es ist unfassbar, warum jemand so etwas tut und traurig, dass Vandalismusschäden an einer Kindertagesstätte verübt werden.“, meint Sebastian Selent.

Die Kindertagesstätte betreut insgesamt 85 Mädchen und Jungen. Kita-Leitung Peggy Angerstein bestätigte, dass der laufende Betrieb in der GVS-Einrichtung aufrechterhalten bleibt: „Die Scheiben bestehen aus Sicherheitsglas und hielten den Steinen Stand.“

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Harz in Halberstadt zu wenden. 
Telefonnummer: (03941) 674 293


zurück zur Übersicht