GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

Wiedereröffnung der Cafeteria – mit Musik und allerlei leckeren Überraschungen

Aktuelles


Titelbild

Ganz unter dem Motto „Aber bitte mit Sahne“ eröffnete nach zweijähriger coronabedingter Pause wieder die Cafeteria im Seniorenzentrum „Oesig“. Dies war Anlass genug, um die Senioren und Gäste mit einem schönen Glas Sekt, Eisbechern mit frischen Erdbeeren und selbstgebackenen Kuchen zu überraschen. Die musikalische Umrahmung übernahm ein Discjockey, welcher es sich nicht nehmen ließ, die Gäste mit dem passenden Lied „Aber bitte Sahne“ zu begrüßen. Denn was wäre ein nettes Kaffeekränzchen ohne allerlei Leckereien mit einer großen Portion Sahne und der passenden Musik!?

Günther Ulrich, Küchenleiter des GVS und sein Team begrüßten am vergangenen Montag erstmals wieder Gäste in der Cafeteria im Seniorenzentrum Oesig. Er freut sich nun wieder täglich die Senioren und die Bewohner der Wohnanlage sowie deren Familien und Freunde verköstigen zu dürfen. Zudem präsentierte er die frisch gedruckte Eiskarte und stellte die neuen Öffnungszeiten vor. Außerdem lädt er alle Senioren und Bewohner ein, auch ihre Geburtstage und Jubiläen in der Cafeteria auszurichten. Bei Interesse darf sich gern an das Team der Cafeteria gewendet werden. 

Überdies begrüßte auch GVS-Geschäftsführer Sebastian Selent die zahlreich erschienenen Gäste der Eröffnungsfeier. Die Senioren und Bewohner nach zweijähriger pandemiebedingter Unterbrechung nun wieder so gesellig zu sehen, freute ihn besonders. So trage das Aufleben der gewohnten Abläufe im Seniorenzentrum, sei es das gemeinsame Essen im Speisenraum oder die Geselligkeit in der Cafeteria, sehr zum Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner bei.

Die Cafeteria hat von Montag bis Freitag ab 15 Uhr bis 17 Uhr und an den Wochenenden sowie an Feiertagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Angeboten werden neben Kaffeespezialitäten und Kuchen, Eis, herzhafte Speisen und diverse Getränke. Das Team der Cafeteria freut sich auf Ihren Besuch!


zurück zur Übersicht