GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

GVS kührt sein neues Maskottchen

Aktuelles


Titelbild

Nachdem im Juni 2022 ein Malwettbewerb für ein zukünftiges GVS-Maskottchen stattfand, wählte eine Kinderjury im November 2022 ihren finalen Favoriten aus. Die Gewinnerin Alice, die das Bienchen gestaltete, wurde nun von uns benachrichtigt und zu ihrem Sieg beglückwünscht.

Im Juni 2022 fand ein Malwettbewerb beim Löwenstarken Kinderfest im Thiepark statt. Am GVS-Stand gestalteten damals zahlreiche Kinder das zukünftige GVS-Maskottchen – eine kleine Biene – mit ihren Lieblingsfarben. Ob kunterbunt oder mit schwarz-gelben Streifen – die kleine Figur erstrahlte in den unterschiedlichsten Looks.

Aus den vielen Einsendungen wurde daraufhin in den GVS-Kindertagesstätten eine Vorauswahl durch die Kinder getroffen. Jede Kita wählte ihr Lieblingsbienchen aus und so waren am eigentlichen Wahltag noch fünf Bilder übrig. 

Eine Kinderjury bestehend aus zwei Kindern pro GVS-Kita wurde im November in die Verwaltung des GVS geladen. Bei Muffins und leckeren Kaltgetränken erklärte GVS-Geschäftsführer Sebastian Selent den Ablauf der Wahl. Im Anschluss stimmten die Kinder einzeln und geheim über ihre Favoriten ab. Dazu durften sie kleine Herzen auf die Bilder legen.

Da das Wahlergebnis auf zwei Bilder fiel, fand anschließend noch eine Stichwahl statt. Gewonnen hat das Bienchen mit schwarz-gelben Streifen und türkisem Haarschopf von der 9-jährigen Alice aus Börnecke.

Die Gewinnerin des Malwettbewerbs wurde nun vor kurzem von uns benachrichtigt und zu ihrem Erfolg beglückwünscht. Alice freute sich nicht nur über die kolorierte Malvorlage und somit über ihren Sieg, sondern auch über einen Gutschein für einen Spielzeugladen in Wernigerode. 

Das Maskottchen wird zukünftig vor allem im Bereich der GVS-Kitas zum Einsatz kommen.

01-1.jpg 02-1 Kopie.jpg 03-1 Kopie.jpg 04-1 Kopie.jpg 


zurück zur Übersicht