GVS Blankenburg

Wir sind für Sie da - qualifiziert, erfahren und kompetent.

Volkstrauertag 2022

Aktuelles


Titelbild

Der Volkstrauertag ist ein bundesweiter Gedenktag für die Opfer von Gewalt, Krieg und Terror. Ursprünglich wurde der Volkstrauertag durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die vielen Millionen Opfer des Ersten Weltkrieges eingeführt.

In Blankenburg und seinen Ortsteilen wurde am gestrigen Sonntag bei zahlreichen Veranstaltungen an die Kriegsopfer erinnert und zugleich mahnend ein Blick in die Zukunft geworfen. Denn der Tag ist nicht nur ein Trauertag, sondern soll auch als Zeichen für Frieden und Versöhnung stehen.  

Vor dem Kleinen Schloss in Blankenburg fand am Mahn- und Gedenkstein eine Gedenkveranstaltung mit Bürgermeister Heiko Breithaupt statt. Gemeinsam mit Initiativen und Vereinen wurden Kränze und Gestecke niedergelegt. Der Posaunenchor der evangelischen Kirche sorgte für die würdevolle Umrahmung der Veranstaltung.

 


zurück zur Übersicht