Aktuelles

Gemeinsam musizieren – Workshop zur Community-Music im Seniorenzentrum "Oesig"


Am heutigen Donnerstag fand im Seniorenzentrum "Oesig" ein inspirierender Workshop zum Thema Community-Music statt. Die Veranstaltung richtete sich an die engagierten Mitarbeitenden des Gemeinnützigen Vereins für Sozialeinrichtungen Blankenburg (Harz) e. V. (GVS), die sich um das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeeinrichtungen und in der Tagespflege kümmern. Der Workshop wurde von der renommierten Musikerin Johanna Borchert, Dozentin an der Musikakademie Sachsen-Anhalt Kulturstiftung Sachsen-Anhalt | Kloster Michaelstein geleitet.

Mit viel Fachwissen und Enthusiasmus führte Johanna Borchert die Teilnehmenden durch einen 1,5-stündigen Praxis-Workshop, der Einblicke in die Welt der Community-Music bot. Diese Form des Musizierens zielt darauf ab, Menschen unterschiedlichen Alters und Hintergrunds durch gemeinsames Musizieren und Singen zu verbinden.

Während des Workshops wurden verschiedene Aspekte der Community-Music beleuchtet. Johanna Borchert vermittelte nicht nur theoretisches Wissen, sondern legte besonderen Wert auf praktische Übungen. Die Teilnehmenden hatten die Gelegenheit, aktiv am Geschehen teilzunehmen und gemeinsam mit anderen zu musizieren.

Ein besonderes Highlight war der Drumcircle, bei dem die Mitarbeitenden mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinsam mit Trommeln rhythmische Klänge im Stuhlkreis erzeugten. Diese interaktive Erfahrung förderte nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern bot auch Raum für kreative Entfaltung und persönlichen Ausdruck.

„Ich bin begeistert von der positiven Resonanz“, sagte Johanna Borchert nach dem Workshop. „Es ist inspirierend zu sehen, wie Musik Menschen zusammenbringen und eine Atmosphäre der Freude und Verbundenheit schaffen kann.“

Der Workshop im Seniorenzentrum „Oesig“ war ein voller Erfolg und hinterließ bei den Teilnehmenden nachhaltige Eindrücke. Mit neuen Ideen kehren die GVS-Mitarbeitenden in ihre tägliche Arbeit zurück, bereit, die positive Energie der Musik in den Alltag der Seniorinnen und Senioren einzubringen.

Geschäftsführung

Sebastian Selent

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

Sekretariat

Silke Reinke

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

info@gvs-blankenburg.de

JobsStellenangebote Ausbildung 2024 - Pflegefachkraft Referent Unternehmenskommunikation (m/w/d) Pflegefachkraft stationär (m/w/d) mit familienfreundlichen Schichten (Montag bis Freitag) 25 - 35 Std./Woche

Alle Jobs