Aktuelles

Gemeinschaftsprojekt - Kinder singen gern


Vergangene Woche fand das Gemeinschaftsprojekt „Kinder singen gern“ in der Bartholomäus-Kirche in Blankenburg statt. Drei Kindertagesstätten des GVS folgten der Einladung und nahmen mit ihren jeweiligen Kinderchören an diesem musikalischen Programm teil.

Rund 40 Jungen und Mädchen der GVS-Kindertagesstätten „Am Regenstein“, „Am Thie“ und „Am Westend“ trafen am Freitag, 2. Juni in der Bartholomäus-Kirche zusammen, um gemeinsam zu musizieren. Mit Begleitung von Kerstin Wenzel-Melzer (Singkreis-Leiterin für heilsames Singen) sowie Ralf Reichenberger (Kantor der Kirchengemeinde) lernten die Kinder neue Musikstücke zum Singen und Tanzen kennen. Beim gemeinsamen Nachsingen verschiedener Reime, beim Mitklatschen und Bewegen nach Musik kam bei den Kindern sehr viel Freude auf.

„Singen soll wieder einen Stellenwert in der Gesellschaft bekommen“, so Kerstin Wenzel-Melzer, die bereits als Erzieherin in einem Waldkindergarten und als Ergotherapeutin arbeitete. „Durch Singen können Kinder ihren Gefühlen einen Raum geben und sich öffnen. So gibt es beispielsweise Lieder, die sie stark machen. Außerdem macht Singen Spaß und zudem auch noch gesund!“, erklärt die Musik-Expertin, die sich auf eine baldige Wiederholung des musikpädagogischen Angebots freut.

Geschäftsführung

Sebastian Selent

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

Sekretariat

Silke Reinke

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

info@gvs-blankenburg.de

JobsStellenangebote Pflegefachkraft für das Mehrgenerationenhaus (m/w/d) Ausbildung 2024 - Pflegefachkraft Fachkraft für den Bereich der Eingliederungshilfe (m/w/d), Teilzeit, 35 Std./Woche

Alle Jobs