Aktuelles

Tag der offenen Tür - Mit Kneipp gesund durch den Herbst...


Die GVS-Kita „Oesig“ lud anlässlich ihrer Kneipp-Zertifizierung und der Einweihung des neuen Wassertretbeckens zum „Tag der offenen Tür“ ins Mehrgenerationenhaus ein.

Im September 2023 schloss die GVS-Kita „Oesig“ erfolgreich ihre Kneipp-Zertifizierung ab. Dafür hatten sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung extra ausbilden lassen, das Kneipp-Konzept über einen längeren Zeitraum in ihre Einrichtung integriert und die Prüfung vor Ort durch Qualitätsbeauftragte des Kneipp-Bundes komplett mängelfrei absolviert.

Anlässlich dessen verlieh am Freitag, 6. Oktober 2023 der Landesverband aus Magdeburg, der die Einrichtung während der letzten Jahre intensiv unterstützte, die Kneipp-Plakette – die GVS-Kita „Oesig“ trägt jetzt ganz offiziell das Gütesiegel „vom Kneipp-Bund e. V. anerkannte Kindertageseinrichtung“ und gehört somit zu etwa 30 von 1.800 Kindertagesstätten in ganz Sachsen-Anhalt, die auf diese Zertifizierung stolz sein können.

Dabei ist das Kneipp-Konzept weit mehr als eine Heilmethode – es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der darauf abzielt, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. In Kneipp-Kindergärten lernen Kinder schon früh und spielerisch die Grundlagen einer gesunden und natürlichen Lebensweise. Das Angebot orientiert sich an den fünf Elementen der Kneipp-Gesundheitslehre: Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Lebensordnung. Tägliche Kneipp-Anwendungen sollen beispielsweise zu einer deutlichen Abnahme der Infektanfälligkeit und der Krankheitstage der Kinder führen.

Zum Tag der offenen Tür wurde auch das neue Kneipp-Becken im Mehrgenerationenhaus feierlich eingeweiht. Hier werden sich künftig die Kinder, die Seniorinnen und Senioren der Einrichtungen sowie auch Mitarbeitende bei verschiedenen Angeboten begegnen. Denn auch Wasseranwendungen wie Wassertreten, Bäder und Güsse gehören in das Kneipp-Konzept.

Weiter hatten sich die Mitarbeitenden der GVS-Kita „Oesig“ und des Mehrgenerationenhauses viele tolle Mitmachaktionen am vergangenen Freitag ausgedacht. Die zahlreichen Kinder, Gäste, Besucherinnen und Besucher konnten sich an verschiedenen Ständen zu den weiteren Kneipp-Themen nach Herzenslust ausprobieren. Ein großer Dank richtet sich hier an die Klosterapotheke mit Henriette Dumeier, die die Veranstaltung mit dem Stand „Heilpflanzen“ unterstützte.

Ein weiteres Highlight hatte der GVS-Geschäftsführer Sebastian Selent im Gepäck. Er überreichte der Kita eine Holzskulptur des GVS-Maskottchens, welches ab sofort im Eingangsbereich der Einrichtung ihren Platz findet.


Der Bau eines Kneipp-Beckens im Außenbereich inklusive Verschattung ist gefördert durch die GlücksSpirale.

Geschäftsführung

Sebastian Selent

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

Sekretariat

Silke Reinke

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

info@gvs-blankenburg.de

JobsStellenangebote Ausbildung 2024 - Pflegefachkraft Referent Unternehmenskommunikation (m/w/d) Pflegefachkraft stationär (m/w/d) mit familienfreundlichen Schichten (Montag bis Freitag) 25 - 35 Std./Woche

Alle Jobs