Aktuelles

Unvergesslich – Nostalgie im Mehrgenerationenhaus des GVS


Im Mehrgenerationenhaus fand ein wunderbarer Vormittag voller Nostalgie und lebendiger Erinnerungen statt, der uns alle verzauberte… Unser Kollege Roland Jacobi sorgte mit seiner beeindruckenden Sammlung an antiken Utensilien und Schätzen aus vergangenen Zeiten für ein unvergessliches Erlebnis.

Von alten Fotoapparaten, Nachttopf und Schwengel, über Melkeimer bis hin zu Dezimalwaagen und sogar einem 120 Jahre alten Gehstock – die Vielfalt seiner Schatztruhe an Erinnerungen hat uns alle in Staunen versetzt! Roland lud uns alle ein, in die Vergangenheit einzutauchen…

Die Bewohnerinnen und Bewohner haben sich gerne daran beteiligt, Geschichten von früher auszutauschen und Erinnerungen aufleben zu lassen. Und auch die Kinder der GVS-Kita „Oesig“ waren mit von der Partie und erkundeten alles voller Neugier und Begeisterung. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wie sich die Generationen miteinander verbinden und voneinander lernen!

Knapp anderthalb Stunden vergingen wie im Flug, und zum Ende hin gab es einen herzlichen Applaus für Roland und sein Engagement, uns allen solch einen unvergesslichen Tag beschert zu haben.

Ein großes Dankeschön an dich, lieber Roland und an alle, die mit dabei waren und diesen besonderen Moment mit uns geteilt haben!

 

Geschäftsführung

Sebastian Selent

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

Sekretariat

Silke Reinke

Telefon     03944 921-101
Fax           03944 921-109

info@gvs-blankenburg.de

JobsStellenangebote Ausbildung 2024 - Pflegefachkraft Referent Unternehmenskommunikation (m/w/d) Pflegefachkraft stationär (m/w/d) mit familienfreundlichen Schichten (Montag bis Freitag) 25 - 35 Std./Woche

Alle Jobs